Montag, 15.03.10 Schwarz, Robert, Ralf Schütze

Triumph : Speedy in black

Triumph

Triumph feiert den 15. Geburtstag seines Kultbikes Speed Triple mit einer limitierten Sonderserie. Die hochwertig ausgestattete "Speed Triple 15th Anniversary Special Edition" kommt in einer Auflage von 150 Exemplaren nach Deutschland und Österreich. Ausgeliefert wird die schwarze Speedy samt stilgerechter Uhr.

Kaum ein Motorrad hat die Geschichte der Marke Triumph so sehr geprägt, wie der soundstarke dreizylindrige Streetfighter "Speed Triple". Die "Speedy" ist mit mehr als 35.000 verkauften Modellen seit Markteinführung 1994 das beliebteste Triumph-Modell der Hinckley-Ära. Kein Wunder also, dass Triumph nun zum 15jährigen Jubiläum seines Kultbikes ein limitiertes Sondermodell auflegt.

Schwarz-rote Sonderausstattung

Die Sonderedition kommt auf Basis der 2009er Speed Triple in der Sonderfarbe Metallic Phantom Black mit komfortabler Gel-Sitzbank sowie mit Flyscreen und Bugspoiler in Fahrzeugfarbe. Von Hand aufgebrachte rote Zierstreifen auf den Felgen harmonieren bestens mit ebenfalls roten "15th Anniversary Special Edition"-Schriftzügen.Die große Bedeutung der Jubiläums-Speedy für Triumph wird durch die Unterschrift von Firmeninhaber John Bloor auf dem Tank verdeutlicht, der seinen Schriftzug erstmals für eine Special Edition freigegeben hat. Außerdem gehört zu jedem Exemplar des Jubiläumsmodells eine exklusive Armbanduhr - dieser hochwertige Zeitmesser im passenden schwarz-roten Design wird nicht separat zu haben sein, es gibt ihn ausschließlich für die Besitzer dieses Bikes.Triumph-Boss Tue Mantoni erklärt stolz: "Vieles ist passiert in den fünfzehn Jahren seit Auflegung der ersten Speed Triple, doch das puristische Konzept ist geblieben. Das Motorrad zählt fraglos zu den aufregendsten Modellen auf dem Markt überhaupt, und mit dieser limitierten Sonderserie ist uns die adäquate Würdigung einer wahren Triumph-Ikone gelungen."

Speedy hat Streetfighter-Nische geprägt

Bei 132 PS Leistung, 105 Newtonmeter Drehmoment und einem Trockengewicht von 189 kg stellt die Speed Triple von 2009 die stärkste und leichteste Version überhaupt dar. Mit ihrem markanten Triple-Sound und der gleichförmigen Leistungsabgabe, dem präzisen und agilen Handling sowie den kraftvollen Brembo-Stoppern verkörpert die Speed Triple den ultimativen Landstraßensportler, der sich - so Triumph nicht zu unrecht in seiner Pressemitteilung - "dank seines unverwechselbaren, puristischen Streetfighter-Stils eine eigene Nische eröffnet hat".Die Speed Triple 15th Anniversary SE wird in einer limitierten Stückzahl von 150 Exemplaren aufgelegt und kommt ab März zum Preis von 12.440 Euro (plus Nebenkosten) in den Handel (Preis in Österreich: 15.190 Euro inklusive Nova und Nebenkosten).