Montag, 27.02.12 Schwarz, Robert, Thomas Mendle

Saab-Insolvenz : Volvo an Saab-Anlagen interessiert

Saab Produktionsanlage

Der schwedische Autobauer Volvo hat ein Angebot für Maschinen und Testanlagen des insolventen Unternehmens Saab abgegeben, berichten Medien.

Abermals kommt Bewegung in die Abwicklung des schwedischen Autobauers Saab. Der heimische Konkurrent Volvo will offenbar Teile des in die Insolvenz geschlidderten Herstellers aufkaufen, wie das Wirtschaftsblatt Wall Street Journal erfahren haben will. Volvo indes wollte Berichte, wonach das Unternehmen ein Angebot für die Übernahme eines Teils des Maschinenparks von Prüf- und Testanlagen abgegeben habe, nicht kommentieren. Saab hatte kürzlich Insolvenz angemeldet.