Montag, 15.03.10 Schwarz, Robert, I. Liebler

Porsche Cayman S : Bissigeres Reptil dank TechArt

TechArt Porsche Cayman S

TechArt verpasst dem Porsche Cayman S eine sportlichere Optik und mehr Leistung- damit das Reptil noch fester zubeißen kann.

Mittelmotor, 3,4 Liter Hubraum, 295 PS - der Porsche Cayman S hat alle Zutaten, die ein ernstzunehmender Sportwagen benötigt. Trotzdem ist er nur das "kleine" Coupé aus dem Zuffenhausener Stall. Da tut Individualisierung Not. Hier kommt Tuner TechArt ins Spiel: Der Leonberger Veredler stellt nun seine optischen und technischen Accessoires für den Stuttgarter Boliden vor.

Mit dem Leistungskit, bestehend aus Sportluftfilter und einer neu programmierten Motorelektronik, knackt der Cayman S die 300 PS-Marke - 310 PS, um genau zu sein. Dadurch soll die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h nur knapp fünf Sekunden dauern (Serie: 5,4). Den Topspeed gibt TechArt mit 280 statt 275 km/h an. Mit den besseren Fahrleistungen sollen ein agileres Ansprechverhalten und eine bessere Drehfreude des Triebwerks einhergehen.Für die akustische Untermalung der gewonnenen Potenz sorgen verschiedene Auspuffvarianten. Ob schwarz verchromte Endrohre für den Serienauspuff, eine drosselklappengesteuerte Sportauspuffanlage oder das Komplettpaket mit Fächerkrümmern, Sportkatalysatoren und Endschalldämpfer - alles ist möglich.Die TechArt-Anbauteile optimieren sowohl Design als auch Aerodynamik des Cayman S. Dazu gehören ein neuer Frontspoiler für die Serienstoßstange, Seitenschweller und Heckflügel. Daneben hält TechArt zwei Fahrwerksvarianten bereit: Einmal ein Federnset, das den Zuffenhausener zwischen 25 und 30 Millimeter tieferlegt und auch mit dem aktiven PASM-Fahrwerk von Porsche harmoniert. Zweitens hat der Veredler ein zusammen mit Bilstein entwickeltes Sportfahrwerk im Angebot. Auch in punkto Felgen lässt TechArt seinen Kunden die Qual der Wahl. Zwischen 17 und 20 Zoll ist alles lieferbar. Maximale Variante ist das hauseigene Formula-Rad in den Größen 8,5 x 20 Zoll (vorne) und strammen 11 x 20 Zoll (hinten). Die passenden Reifen der Dimensionen 235/30 ZR 20 für die Vorder- und 305/25 ZR 20 für die Hinterachse liefert Continental.In der hauseigenen Sattlerei kann sich der TechArt-Kunde die Cayman-Sitze auf Wunsch mit dem Leder ganz besonders bunter Kühe beziehen lassen. Sportliche Accessoires wie Airbag-Sportlenkräder mit drei oder vier Speichen, Aluminium-Pedale, -schalthebel oder -fußstütze und Edelstahl-Einstiegsleisten mit TechArt-Logo runden das exklusive Interieur ab.Preise (Auszug):Leistungssteigerung auf 310 PS: 2.900 Euro
Aerodynamikkit (Front- und Heckspoiler, Seitenschweller): 2331,60 Euro
Federnsatz: 371,20 Euro
Formula-Rad 20 Zoll (mineralsilber): 800,40 Euro (8,5 x 20), 916,40 Euro (11 x 20)