2014-10-20 21:57:00

Aktueller Medaillenspiegel Olympia : Gold bei Olympia 2014 heute am 22.02.2014

Medaillenspiegel aktuell

Wie viele Goldmedaillen hat Deutschland geholt? Unsere Tabelle gibt einen Überblick über den Medaillenspiegel aktuell bei Olympia am 18.02.2014.

Innenminister ist mit aktuellen Medaillenstand zufrieden

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die sportliche Ausbeute der deutschen Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi zur Halbzeit gelobt. "Die Goldbilanz ist sehr gut, die Medaillenbilanz gut", sagte der für den Sport zuständige Minister bei einem Besuch im Deutschen Haus: "Medaillen kann man nicht bestellen, aber wir haben Siegertypen wie Eric Frenzel und Felix Loch." Inzwischen hat Deutschland allerdings die Führung verloren. Vor Anbruch des 20.02.2014 lagen Norwegen bei Olympia 2014 mit neun Goldmedaillen vor Deutschland. Auf Platz drei befinden sich derzeit die Vereinigten Staaten mit sieben Goldmedaillen. Insgesamt haben die USA (23), Russland (22), die Niederlande (22), Norwegen (20) und Kanada (18) mehr Medaillen (Gold, Silber oder Bronze) gesammelt als Deutschland.

DOSB will 30 Medaillen bei Olympia 2014 holen

Michael Vesper, DOSB-Generaldirektor und Chef de Mission des deutschen Olympiateams, hatte zwei Tage vor Beginn der olympischen Winterspiele in Sotschi 30 Medaillen als Ziel ausgegeben. "Wir wollen das Ergebnis von Vancouver wiederholen", sagte Vesper bei der Auftaktpressekonferenz im Deutschen Haus in Krasnaja Poljana und sprach von einem "ehrgeizigen Ziel". Vor vier Jahren in Kanada hatte das deutsche Team 30 Medaillen geholt (10 Gold, 13 Silber, 7 Bronze) und Rang zwei im Medaillenspiegel erreicht. "Die Konkurrenz hat aufgeholt. Die internationale Situation ist sehr viel schwieriger geworden", sagte Vesper und bezifferte den Zielkorridor erneut auf 27 bis 42 Medaillen. "Wir wollen auf dem Treppchen der besten drei Nationen landen", sagte Vesper. Erfolgreichste Wintersportnation war die deutsche Mannschaft zuletzt 2006 in Turin. Damals gewann Deutschland 29 Medaillen (11 Gold, 12 Silber, 6 Bronze).

Die olympischen Winterspiele heute bei ARD und in der ARD/ZDF Mediathek

Fazit von Thomas de Maizière zu den Winterspielen 2014

De Maizière, der sich am Wochenende in Sotschi mehrere Wettkämpfe anschaute, sprach von äußerst gelungenen Spielen. Er sei mit einigen Vorbehalten angereist, doch vor Ort habe er erkannt, dass für die Sportler alles optimal hergerichtet sei. "Und wenn die Sportler zufrieden sind, dann ist es der Bundesinnenminister auch", sagte der CDU-Politiker. Wie de Maizière weiter betonte, gehören die Spiele am Schwarzen Meer zu den mit am besten organisierten Spielen überhaupt. "Die Entfernungen sind kurz, die Zuschauer freundlich. Das Wetter ist toll und die freiwilligen Helfer sind wieder großartig", sagte de Maizière. Manchmal fehle ihm lediglich die Begeisterung in den Arenen, die bei den Spielen in London und Vancouver geherrscht hatte.

Aktueller Medaillenspiegel in Sotchi am 21. Februar 2014

1. Norwegen 10/ 4/ 7/ 21
2. Kanada 8/ 10/ 4/ 22
3. USA 8/ 6/ 11/ 25
4. Deutschland 8/ 4/ 4/ 16
5. Russland 7/ 9/ 7/ 23
6. Niederlande 6/ 7/ 9/ 22
7. Schweiz 6/ 3/ 2/ 11
8. Weißrussland 5/ 0/ 1/ 6
9. Frankreich 4/ 4/ 7/ 15
10. Polen 4/ 0/ 0/ 4
11. China 3/ 2/ 1/ 6
12. Schweden 2/ 6/ 5/ 13
13. Österreich 2/ 6/ 2/ 10
14. Tschechische Republik 2/ 4/ 2/ 8
15. Südkorea 2/ 2/ 1/ 5
16. Slowenien 2/ 1/ 4/ 7
17. Japan 1/ 4/ 3/ 8
18. Finnland 1/ 3/ 0/ 4
19. Großbritannien 1/ 0/ 2/ 3
20. Slowakei 1/ 0/ 0/ 1
21. Italien 0/ 2/ 6/ 8
22. Australien 0/ 2/ 1/ 3
23. Lettland 0/ 1/ 2/ 3
24. Kroatien 0/ 1/ 0/ 1
25. Kasachstan 0/ 0/ 1/ 1
25. Ukraine 0/ 0/ 1/ 1

Olympia 2014 heute im Live-Stream und TV: Alle Infos!