Dienstag, 05.11.13 Maier, Florian, Manuel Pollak

Honda | Die neuen Motorrad-Modelle 2014 : Honda: Neue Bikes für´s Modelljahr 2014

Honda _ Die neuen Motorrad-Modelle 2014

Das Motorrad-Angebot von Honda wächst im neuen Modelljahr 2014 um sechs Modelle. Wir zeigen Euch die neuen Honda-Bikes!

Hondas neuer Hubraum-Riese: CTX1300

Die hubraumstärkste Neuheit im Honda-Portfolio für 2014 ist der Cruiser Honda CTX1300 mit Halbschalenverkleidung, Koffersystem und V4-Motor. Das Triebwerk des Honda Bikes mit 1.261 ccm Hubraum leistet 84 PS bei 6.000 U/min. Zur Ausstattung des Motorrads gehören ABS, Traktionskontrolle und eine Stereoanlage mit zwei Lautsprechern, sowie Bluetooth-Kommunikationssystem. Der Preis der Honda CTX1300 dürfte sich am knapp 17.500 Euro teuren Tourenmotorrad Pan European orientieren.

Honda CTX700: Mittelklasse mit Verkleidungs-Option

In der Mittelklasse kommt das Straßenmotorrad Honda CTX700 mit 670-ccm-Reihen-Zweizylindermotor und 48 PS im neuen Modelljahr auf den deutschen Markt. Die Maschine mit ABS ist als CTX700 mit Halbschalenverkleidung und als CTX700N ohne Verkleidung erhältlich. Beide Honda-Motorrad-Modelle sind serienmäßig mit dem Doppelkupplungsgetriebe DCT ausgestattet. Der hohe Lenker des neuen Honda Bikes soll dabei eine aufrechte und entspannte Sitzposition ermöglichen. Der Preis steht indes noch nicht fest - in den USA ist die neue Honda Mittelklasse-Maschine CTX700 für umgerechnet rund 5.000 Euro erhältlich.

Hondas neues Straßen-Bike

Das Straßen-Motorras Honda CBR650F präsentiert sich 2014 als komplette Neuentwicklung mit Vollverkleidung. Für Vortrieb sorgt hier ein neu entwickelter 649-ccm-Reihen-Vierzylindermotor mit einer Leistung von 87 PS bei 11.000 U/min. Ab Werk ist auch eine gedrosselte Version des Honda Bikes mit 48 PS für Inhaber der Führerscheinklasse A2 erhältlich. Das Schwestermodell CB650F gibt es - technisch identisch - ab Werk ohne Verkleidung. Das bisherige Modell Honda CBF600F kostet 8.990 Euro.

Honda CBR300: Sport-Bike für Einsteiger

Die neue Einsteiger-Sportmaschine Honda CBR300 sieht ihrem Schwestermodell CBR1000 Fireblade durch ihre Vollverkleidung sehr ähnlich. Das Sport-Motorrad ist allerdings mit dem stadttauglichen 286-ccm-Einzylindermotor ausgestattet. Mit einer Leistung von 31 PS ist das Honda Motorrad auch für Inhaber der A2-Lizenz geeignet. Die 164 Kilo schwere Maschine löst 2014 die 4.490 Euro teure Einsteigermaschine Honda CBR250R ab.

Honda Bike für die Rennstrecke

Mit einem Leistungszuwachs von 3 PS und mehr Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich fährt das überarbeitete Honda Sport-Motorrad CBR1000RR Fireblade ins Modelljahr 2014. Der 1.000-ccm-Reihenvierzylinder leistet dank neuem Zylinderkopf sowie geänderten Einlasskanälen 181 PS. Für die Rennstrecke ist die Honda CBR1000RR Fireblade SP mit Fahrwerkskomponenten des Feder-Spezialisten Öhlins, einem fahrfertigen Gewicht von 210 Kilo sowie Straßenzulassung erhältlich. Das aktuelle Modell startet bei knapp 15.100 Euro.

Honda Zweizylinder-Upgrade

Einen Hubraumzuwachs auf 745 ccm haben die ABS-Zweizylinder-Modelle NC750X, NC750S und der Roller Integra erhalten. Der Motor leistet 54 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 68 Newtonmetern bereits ab 4.750 U/min. Die 48 PS-Modelle NC700 "S" und "X" bleiben jedoch im Modell-Programm. Die unverkleidete Honda NC700S steht für 5.730 Euro beim deutschen Händler, die Variante "X" kostet 6.230 Euro.

  • Florian Maier

    Florian ist seit 2011 bei Motorvision, er ist Redakteur in den Bereichen Print und Online. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums im Fach „Medien und Kommunikation“ an der Universität Passau hat er durch verschiedene Praktika und ein anschließendes Volontariat seine Leidenschaft für das Redakteurswesen entdeckt.

    Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, fieberhaft am nächsten Game Review oder Autotest zu schreiben, holt er sich meist auf schlecht besuchten Konzerten einen gepflegten Nackenmuskelkater, ist in dunklen Rocker-Spelunken anzutreffen oder tief versunken in die heimische Film- und Game-Kollektion.

Mehr zum Thema auf www.motorload.de

Inhaltsverzeichnis
  1. Hondas neuer Hubraum-Riese: CTX1300
  2. Honda CTX700: Mittelklasse mit Verkleidungs-Option
  3. Hondas neues Straßen-Bike
  4. Honda CBR300: Sport-Bike für Einsteiger
  5. Honda Bike für die Rennstrecke
  6. Honda Zweizylinder-Upgrade
Thema
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Pinterest
Ticker