Mittwoch, 21.08.13 Wagner, Christian, SID

Champions League im Live-Stream und TV: Schalke 04 live sehen : Champions League Qualifikation live: Schalke 04 im TV und online

Champions League live im Stream und TV

Tag zwei bei der Champions League-Qualifikation. Zehn Mannschaften spielen bei den Playoffs heute live um den Einzug in die Gruppenrunde. Aus deutscher Sicht ist die Partie FC Schalke 04 - Paok Saloniki sicherlich am spannendsten. Wir sagen Euch, wo Ihr das Mittwochsspiel live im TV und kostenlos im Champions League Live-Stream sehen könnt.

Sky mit Champions League Live-Stream und TV-Übertragung

Sky ist die erste Anlaufstelle für alle Sportbegeisterte, die Spitzen-Fußball live sehen möchten. Der Pay-TV-Anbieter aus München ist auch der einzige Sender in Deutschland, der alle Spiele der Champions League live im TV und im Internet übertragen darf. Alle Mittwochsspiele heute (Dinamo Zagreb - Austria Wien, Ludogorets Razgrad - FC Basel, Steaua Bukarest - Legia Warschau, FC Schalke 04 - Paok Saloniki und Fenerbahce Istanbul - FC Arsenal) sind damit nur bei Sky zu sehen. Die Champions League-Übertragung bei Sky Sport beinhaltet neben den Einzelspielen auch die Champions League-Konferenz.

Sky Sport HD kostenlos im Internet für Sky Go-Kunden

Alle Sky Sport-Kunden können die Hinspiele der Champions League-Qualifikation heute live auf Sky Sport einzeln oder in der Konferenz sehen. HD-Abonnenten können zumindest die Sky-Konferenz und das Spiel FC Schalke 04 - Paok Saloniki live auf Sky Sport HD 1 und 2 sehen. Alle anderen HD-Sender sind nur für Kunden freigeschaltet, die Standardpreise bezahlen. Einen besonderen Service bietet der Pay-TV-Sender seinen Kunden mit dem Live Streaming-Dienst Sky Go. Er beinhaltet auch einen Champions League Live-Stream, der online, auf der Xbox 360 und per iPhone App abgerufen werden kann. Sportabonnenten, die für den Dienst freigeschaltet sind, können Sky Livestream im Internet kostenlos sehen. Weiteres Schmankerl von Sky Go. Die kompletten Spiele und die Konferenz können nach der TV-Übertragung eine Woche lang im Champions League Live-Stream auf Abruf angesehen werden.

Diese Sky Kommentatoren sind bei den Playoffs im Einsatz

Ab 20:15 Uhr meldet sich Moderator Sebastian Hellmann mit den Vorberichten zu den Qualifikationsspielen live. Als Kommentatoren sind bei Champions League Live-Übertragung der Einzelspiele Jonas Friedrich (Dinamo Zagreb - Austria Wien), Michael Born (Fenerbahçe - FC Arsenal), Martin Groß (Ludogorez Rasgrad - FC Basel), Karsten Petrzika (Steaua Bukarest - Legia Warschau) und Marco Hagemann (FC Schalke 04 - PAOK Saloniki) am Start. Die Champions League-Konferenz wird heute live von Wolff Fuss kommentiert. Zu sehen ist sie im TV bei Sky Sport HD 1 und im Internet im Champions League-Livestream auf Sky Go.

Schalke 04 - Paok Saloniki kostenlos im TV und Internet (ZDF)

Im Free-TV wird die Champions League heute vom ZDF live und kostenlos übertragen. Der öffentlich-rechtliche Sender darf in der Regel jeden Mittwoch ein Spiel seiner Wahl unverschlüsselt zeigen. Daher gibt es FC Schalke 04 - Paok Saloniki heute live und kostenlos im ZDF zu sehen. Jochen Breyer begrüßt die Zuschauer ab 20:15 mit den Vorberichten. Als Experte steht ihm Oliver Kahn zur Seite. Zudem wird die TV-Übertragung der Champions League live im ZDF von Reporter Thomas Wark begleitet. Das Qualifikationsspiel FC Schalke 04 - Paok Saloniki ist heute aber nicht nur im TV, sondern auch im Internet live und kostenlos im Live-Stream zu sehen. Der ZDF Livestream kann wahlweise auf der Webseite des aktuellen Sportstudio oder in der ZDF Mediathek abgerufen werden. Das Hinspiel mit Schalke 0 kostenlos online schauen ist außerdem mit dem Free Live Streaming-Portal Zattoo möglich. Hier wird das Programm des ZDF im Internet gratis gezeigt. Im Anschluss an die Live-Übertragung des Mittwochsspiels zeigt der Free-TV-Sender außerdem Highlights und Zusammenfassungen der Spiele Fenerbahce Istanbul - FC Arsenal und PSV Eindhoven - AC Mailand kostenlos im TV und im Champions League Live-Stream online.

Champions League Qualifikation live im Radio und Live-Ticker

Wer sich erhofft hat, das Mittwochsspiel Schalke 04 - Paok Saloniki heute live im Radio von Sport1 zu hören, wird enttäuscht. Sport1.fm besitzt nämlich keine Audio-Rechte an einer Übertragung der Champions League. Wer also nur keinen Fernseher zur Hand hat oder keine ausreichend schnelle Internetverbindung, muss die Hinspiele der Champions League Playoffs über Live-Ticker im Internet verfolgen.

Schalke 04 live im TV und Champions League-Livestream sehen

Doch was werden die Fußball-Fans heute live im TV und im Champions League Live-Stream sehen? Acht-Millionen-Einkauf Adam Szalai soll beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 im Kampf um den Einzug in die Champions League den verletzten Torjäger Klaas-Jan Huntelaar ersetzen. "Mit ihm haben wir eine gute Alternative", sagte Trainer Jens Keller vor dem Play-off-Hinspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky) gegen den griechischen Vizemeister PAOK Saloniki. Huntelaar fällt mit einem Teilriss des Innenbandes im rechten Knie mindestens vier Wochen lang aus. Außerdem muss Keller gegen den Klub seines Vorgängers Huub Stevens auf Linksverteidiger Sead Kolasinac (Muskelfaserriss) verzichten. Die zuletzt leicht angeschlagenen Roman Neustädter und Marco Höger sind dagegen wieder fit. Während Szalai gegen Saloniki erstmals als einziger Stürmer von Beginn an spielen wird, muss sich Ausnahmetalent Leon Goretzka wohl noch gedulden. Der Neuzugang vom VfL Bochum scheint für Keller noch keine Option für die Startelf zu sein. "Ich weiß nicht, ob wir ihm gerecht werden, wenn wir ihn in so einer Drucksituation bringen", sagte der Trainer: "Über Kurzeinsätze zu kommen, ist im Moment besser."

  • Michael Gabrielides

Mehr zum Thema auf www.motorload.de

Inhaltsverzeichnis
  1. Sky mit Champions League Live-Stream und TV-Übertragung
  2. Sky Sport HD kostenlos im Internet für Sky Go-Kunden
  3. Diese Sky Kommentatoren sind bei den Playoffs im Einsatz
  4. Schalke 04 - Paok Saloniki kostenlos im TV und Internet (ZDF)
  5. Champions League Qualifikation live im Radio und Live-Ticker
  6. Schalke 04 live im TV und Champions League-Livestream sehen
Themen
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Pinterest
Ticker